Riegel Bioweine Handverlesen

Der Gipfel der Maremma. Die Erwähnung der Region Bolgheri lässt bei vielen Weintrinkern das Herz höher schlagen. In dieser kleinen Region der Toskana wurden in den 70ern erstmals Weine erzeugt, die es mit den Bordelaiser Spitzengewächsen aufnehmen konnten. Gründe dafür sind sicher die Vielfalt an unterschiedlichen Böden auf relativ kleinem Raum und das so nah am Meer wärmere Mikroklima. Gerade Cabernet Sauvignon und Merlot finden in Bolgheri perfekte Bedingungen wie wohl kaum sonst in Italien. Ergänzt durch heimischen Sangiovese entstehen einige der besten Weine Italiens. Um den legendären Ruf dieser Gegend zu verstehen, sollte man sich den streng limitierten Topwein GRATTAMACCO gönnen. PODERE GRATTAMACCO Toskana - Castagneto Carducci Inhaber: Fratelli Tipa Rebfläche: 29 ha Bio seit: 2002 93 PODERE GRATTAMACCO

RkJQdWJsaXNoZXIy MjY5MzQ=