Riegel Bioweine Handverlesen

Château Fonroque Saint-Émilion Grand Cru Classé AOC 2019 Holzkiste · 16540.19 Château Fonroque Saint-Émilion Grand Cru Classé AOC 2019 Holzkiste · 16540.19 UVP: 56,00 € / 0,75l Flasche 2018 wird in Bordeaux in einer Reihe mit den großen Jahrgängen der letzten Jahrzehnte, 2009, 2010, 2015 und 2016, genannt. In jedem Fall war 2018 ein Jahr der Extreme, ein regenreiches und doch relativ warmes Frühjahr. Dann kam ein sehr heißer Sommer, der trockenste seit 2003. Gerade hier können biodynamische Betriebe ihre Vorteile ausspielen: Frühere Lese und hohe physiologische Reife bei gleichzeitig stimmigen Säurewerten sind entscheidend, um auch in einem warmen Jahr die Frische zu erhalten. Was für eine wunderschöne, warme Nase! Unglaublich harmonischer Holzeinsatz mit Aromen von gerösteten Maronen, Pinienkernen sowie der Rauchigkeit von französischer Eiche. Dann kommen florale und kräutrige Noten dazu: zuerst Veilchen, dann sehr deutlich getrockneter Rosmarin und Wacholder, bevor die reifen rotfruchtigen Komponenten nach Walderdbeeren und Herzkirschen dominieren. Am Gaumen sehr frisch. Die Säurestruktur ist erstaunlich, fängt die Power dieses Weins ein und lässt auch seinen hohen Alkoholgehalt fast vergessen. Im Mund Heidelbeersaft, dunkle Kirschen, Holunderbeeren, alles reif und mit buttrigem Schmelz. Feinkörnige Tannine, mit dem Potenzial über die Jahre immer seidiger zu werden. Im Finish schönes Wechselspiel zwischen reifen Gerbstoffen und mineralischem, kalkigem Grip. Mit seiner Eleganz und Frische macht Château Fonroque gerade in solchen Jahren einen Unterschied, ohne die Jahrgangstypizität zu verleugnen. Leider bereits ausverkauft! Vol% 14,7 · RZ 0,7g/l · S 3,4g/l P 92-93/100 Punkte James Suckling, 91-93/100 Parker Punkte, 90-92/100 Pukte Vinous by Antonio Galloni, 18/20 Punkte VINUM World of Bordeaux 2020 Château Fonroque Saint-Émilion Grand Cru Classé AOC 2020 Holzkiste · 16540.20 UVP: 59,50 € / 0,75l Flasche Verfügbar ab Feburar 2023 Château Fonroque Saint-Émilion Grand Cru Classé AOC 2021 Holzkiste · 16540.21 UVP: 59,50 € / 0,75l Flasche Verfügbar ab Februar 2024 Côte de Fonroque Saint-Émilion Grand Cru AOC 2018 · 16539.18 UVP: 35,00 € / 0,75l Flasche Während der spannende Jahrgang 2017 seiner ganz eigenen Logik folgt, knüpft man beim Zweitwein von Château Fonroque 2018 qualitativ und stilistisch an den Jahrgang 2016 an und schafft es, die Balance zwischen intensiver, reifer Frucht, von Kräutern geprägter Frische, sehr hochwertigem Tanningerüst und salziger Mineralität zu halten. Holundersaft, eingeweckte Heidelbeeren, zerlassene Butter in der Nase, am Gaumen dann Sauerkirschen, viel Extraktsüße und erfrischende, leicht bittere Kräuternoten nach Lorbeerblatt und Wacholder. Vol% 14,7 · RZ 0,5g/l · S 4,9g/l Château Cartier Saint-Émilion Grand Cru AOC 2015 · 16538 UVP: 29,00 € / 0,75l Flasche Château Cartier ist, wenn man so will, der Drittwein von Fonroque, aber damit wird man dem Wein nicht wirklich gerecht. Auch wenn sein Alterungspotenzial weniger hoch ist als das des Fonroque und er etwas runder und geschmeidiger ausfällt als der große Bruder, hat er doch seine eigene Identität verbunden mit einer hohen Qualität. In der Nase reife Heidelbeeren und Holunder. Im Mund weiche Tannine, lebendig und frisch. Im Abgang eine kalkige Mineralität mit viel Grip. Bereits jetzt gut zu trinken. Würdiger Vertreter des sehr guten Jahrgangs 2015. Vol% 14,0 · RZ 2,2g/l · S 4,7g/l 29 CHÂTEAU FONROQUE

RkJQdWJsaXNoZXIy MjY5MzQ=